Ausweitung des Tests der alternativen Zufallsreduktion

Ganz schön wissenschaftlich klingt der Titel dieser News, oder?

Die gute Nachricht ist: Für die meisten von euch ist das gar nicht wichtig.

Worum geht es?

Ihr erinnert euch vielleicht, dass wir im Collector Cup probeweise eine andere Zufallsverringerung eingestellt haben als im Rest der Spiele. Dies soll insbesondere unrealistisch hohe Ergebnisse verhindern. Der Test kann inzwischen als Erfolg betrachtet werden, daher weiten wir ihn morgen auf “ernsthaftere” Turniere aus, nämlich Platinum und Titan League.

Nach etwa einer Woche werden wir Ergebnisse, Überraschungsquote und Feedback auswerten und entscheiden, ob die Änderung auf die gesamte KiO-Welt ausgedehnt wird oder nicht.