Überraschungen trotz Elfmeterschießen

Wir haben auf vielfachen Wunsch die Analysefunktion dahingehend geändert, dass sie auch bei Spielen, die ins Elfmeterschießen gehen, Überraschungen und Sensationen kennzeichnet. Hierbei wird das Ergebnis nach 120 Minuten zugrunde gelegt. Erreicht also ein Team nur mit sehr viel Glück ein Unentschieden nach 120 Minuten, und das Spiel wird durch Elfmeterschießen entschieden, lautet die Analyse künftig Glück, Überraschung.
Solche Fälle sind allerdings sehr selten, da ja schon Elfmeterschießen an sich selten sind (außer vielleicht für Teams, die ausschließlich KO-Turniere spielen). Wir haben die Änderung trotzdem gerne durchgeführt, da wir den Ärger nachvollziehen können, der sich einstellt, wenn ein Spiel durch Elfmeterschießen verloren geht, und der Gegner eigentlich hoffnungslos unterlegen war, und das Spiel dann nicht einmal als Überraschung gekennzeichnet wurde.
Wegen der relativen Seltenheit solcher Fälle gibt es keine Auswirkungen auf den statistischen Anzahl Überraschungen insgesamt, der weiterhin je nach Wettbewerb und Team zwischen 6 und 9% liegt, also knapp über der 5%-Hürde.

Wir wünschen euch viel Glück in euren nächsten Elfmeterschießen! Und immer schön den Zettel bereithalten 😉

Diese Webseite speichert Teile von User Agent-Daten und anomysierte IP-Adressen zu statistischen Zwecken entsprechend der europäischen Datenschutzverordnung. Wenn Sie möchten, dass diese Daten nicht gespeichert werden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um diese Entscheidung für ein Jahr zu merken. Zustimmen, Ablehnen
This website stores some user agent data and anonymized IP addresses. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1053